Was Juden zur AfD treibt - Kosova / Fuhl / Abramovych

Art.Nr.:
08-0140-001
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
14,80 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Vera Kosova, Wolfgang Fuhl, Artur Abramovych (Herausg.)

Was Juden zur AfD treibt

Neues Judentum und neuer Konservatismus - Jüdische Stimmen aus Deutschland

ISBN/EAN: 9783873366565

170 Seiten / Taschenbuch /GHV Edition Zeitgeschichte: 1. Auflage 2019

Beschreibung:

"Unsere Autoren gehören mehreren verschiedenen Generationen an und entstammen unterschiedlichen Kulturkreisen, unterschiedlichen Ausprägungen jüdischen Lebens. Sie sind zwischen 1949 und 1996 zur Welt gekommen. Mehrere von ihnen wanderten aus der ehemaligen Sowjetunion ein und kennen daher die unter kommunistischen Diktaturen herrschenden Zustände aus erster Hand. Andere sind Nachfahren alteingesessener jüdischer Deutscher, und manche stammen sogar aus mehrheitlich muslimischen Gesellschaften. [...] Was die Autoren eint, ist dabei vor aallem die Überzeugung davon, dass auf die neuen Herausforderungen nicht bloß die alten Antworten gegeben werden können."
Aus der Einleitung von Artur Abramovych
 
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Programm für Deutschland (192-Seitig)

Programm für Deutschland (192-Seitig)

ab 2,50 EUR