Erinnern-Identität bewahren-Zukunft gestalten - Protschka / Derksen / Karl

Art.Nr.:
08-0141-001
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
12,90 EUR
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand

Stephan Protschka, Vadim Derksen, Herbert Karl (Herausg.)

Erinnern - Identität bewahren - Zukunft gestalten

Vertriebene, Aussiedler und deutsche Minderheiten in der AfD - VAdM e.V.

ISBN/EAN: 9783982032191

150 Seiten / Taschenbuch /GHV Edition Zeitgeschichte: 1. Auflage 2019

Beschreibung:

"Preußen und Ostpreußen sind Erbe und Auftrag", "Österreich setzt sich für die deutsche Minderheit in Slowenien ein", "Die Sudetendeutschen als Bauernopfer oder 'Wie man der Europa-Idee schadet'", "Nach einer ungewollten Weltreise - Ankommen in der neuen alten Heimat?", "Heimatsuche, Wiedergutmachungsforderungen gegenüber Tschechien und Fürsorge für die Deutschen Minderheiten" sind nur einige Aspekte, denen sich dieses Büchlein widmet.

Mit dessen Publikation präsentiert sich erstmalig der Verein: "Vertriebene, Aussiedler und deutsche Minderheiten in der AfD - VAdM e.V." einem breiteren Publikum. In dem anhängigen Katalog fordert der VAdM unter anderem:

Beseitigung der Rentenungerechtigkeit bei Aussiedlern und Spätaussiedlern, Einforderung des Rechts auf Heimat der Vertriebenen und Aussiedler, die Bewahrung und Weiterentwicklung des kulturellen und geschichtlichen Erbes der Heimatvertriebenen sowie dessen Verankerung in allen Lehrplänen, eine entschlossene Förderung der deutschen Sprache durch alle dafür zuständigen deutschen Stellen in allen Staaten mit einer deutschen Minderheit.

Die Autoren sind Bundestagsabgeordnete, Mitglieder oder Förderer des präsentierten VAdM - und alle eint der Wille, die reiche Geschichte der Vertriebenen und Aussiedler nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.